VORSORGEAUFTRAG

.CH

 

Mit einem Vorsorgeauftrag,

auch Vorsorgevollmacht genannt, bestimmen Sie selbst, wer dereinst für Ihre eigene Vorsorge zuständig sein soll.


Sie ergänzen damit andere wesentliche Dokumente wie


• Patientenverfügung

  1. Organspendeausweis

  2. Anordnungen für den Todesfall

  3. Testament

Sachkompetenz


Unsere Fachpersonen (Anwälte, Notare, Ethiker) stehen Ihnen für Ihre persönlichen Anliegen vertraulich gerne zur Verfügung.

Nehmen Sie eine telefonische Erstberatung (kostenlos) in Anspruch oder vereinbaren Sie einen Besprechungstermin.


Basel

Telefon 061 601 49 20


Wil SG

Telefon 071 913 40 00


St. Gallen

Telefon 071 220 86 86


Links


www.erbvertrag.ch

www.erbteilungen.ch

www.erbrechtschweiz.ch

Neues Vorsorgerecht


Das Vorsorgerecht in der Schweiz ändert sich. Das geltende Vormundschaftsrecht soll grundlegend erneuert werden. Ziel der Revision ist es, das Selbstbestimmungs-recht zu fördern. Damit werden beim sogenannten Erwachsenenschutz zwei neue Rechtsinstitute im Gesetz eingeführt:


  1. Vorsorgeauftrag

  2. Patientenverfügung


Themen


Vorsorgeauftrag Vorsorgevollmacht Vorsorgerecht

Vermögenssorge  Personensorge  Rechtsvertretung

Spezialvollmacht bei Handlungsunfähigkeit 

medizinische Vollmacht  Patientenverfügung  Organspendeausweis  Anordnungen für den Todesfall  Bestattungsanordnungen  eigenhändiges geistiges  notarielles Testament